HORIZONTE                  

550

Angelika Hinterbrandner




WiSe 21/22



AUFRUND DER AKTUELLEN LAGE...
TREFFEN WIR UNS  IM DIGITALEN RAUM!!

Link: https://tinyurl.com/4axy47pk
Passwort: Horizonte!WS21


Angelika Hinterbrandner studierte Architektur an der Technischen Universität Graz und an der Chinese University of Hong Kong. Sie hat für MVRDV, Buchner Bründler Architekten und als Projekt- und Forschungsassistentin an der TU Graz gearbeitet. Von 2018 bis 2019 war sie Redakteurin und Chefin vom Dienst bei ARCH+. Seitdem arbeitet sie hauptsächlich, aber nicht ausschließlich in der Architektur, mit Brandlhuber+/bplus.xyz ‚ und ist Teil von kntxtr einer digitalen Plattform für Architekturdiskurs. Seit 2021 lehrt sie an der ETH Zürich als Teil von Station+ am Lehrstuhl Arno Brandlhuber. Parallel dazu studiert sie Leadership Digitale Innovation an der Universität der Künste in Berlin. Ihr Interesse gilt den sozialen, ökonomischen und politischen Aspekte der Architektur sowie aktuellen Tendenzen in Technologie und Kommunikation. Sie stellt sich die Frage, was systemische Transformation mit Architektur zu tun hat.


Plakat: Elfi Handina Murandu, Hannes Hüttner